Fragen an den Meister


13.03.2011

Frage Nr. 4922: Terrassenartig angelgete Betonmauer in Südlage

Guten Tag Herr Meyer, wir haben ein Haus in Südlage gekauft an dessen Seite zwei terassenartig angelegte Betonmauern sind, sie sind ca 1,50m hoch und und zum Bepflanzen hat man ca 30cm Platz, darüber befindet sich die Terasse. am besten wäre wahrscheinlich etwas immergrünes, damit man den Beton auch im Winter nicht anschauen muss. Was könnten Sie empfehlen, Efeu und Immergrünes Geißblatt scließen sich durch die direkte Südlage sicher aus? Vielen Dank schon mal im voraus!

Antwort: Efeu können Sie in allen Varianten auch in Sonnenlagen pflanzen, das wird schön buschig und dicht und ist, denke ich, eine ideale Abdeckung für Betonwände.... immergut, ein Metallgitter zum Hochranken anbringen.... nicht eines, das verrotten kann. Auch kann ich mir vorstellen, dass Sie auch blühende Kletterpflanzen, z. B. Clematis pflanzen, damit das im Sommer farblich belebt wird.... Wichtig ist nur, dass die Bereiche für die Wurzeln, immer gut gewässert werden, bzw. nicht so konzipiert sind, dass sich da Staunässe bilden kann.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: