Fragen an den Meister


24.02.2011

Frage Nr. 4795: Zaubernuss

Sehr geehrter Herr Meyer, meine Zaubernuss, die ich erst im September pflanzte und noch sehr klein ist, ca. 30 cm hoch, hat durch Schneebruch 2 beschädigte Zweige. Wie und wann sollte ich sie zurückschneiden? Sollte ich die Schnittstellen mit einem Wundverschluss behandeln? Mit freundlichen Grüßen K. Müller

Antwort: Ja, jetzt wenn es frostfrei ist, können Sie die beschädigten Zweige schneiden, generell jedoch sollte die Zaubernuss so wenig geschnitten werden, wie möglich..... Eine Behandlung auch nicht nötig. http://www.bio-gaertner.de/Articles/I.Pflanzen-dieDatenbank/Baeume-Straeucher_S-Z/Zaubernuss.html als kleinen Tipp...




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: