Fragen an den Meister


17.02.2011

Frage Nr. 4760: Freiland- oder Containerpflanzen? Lieferung in die Schweiz

Guten Tag Herr Meyer, wir möchten im März oder April auf eine Länge von ca. 100 m eine Hainbuchenhecke pflanzen. Da die Freilandpflanzen ja viel günstiger als Containerpflanzen sind, würden wir uns für diese entscheiden. Nun wohnen wir in der Schweiz und sind etwas unsicher ob die Freilandpflanzen, bis sie bei uns angekommen sind, nicht schon etwas gelitten haben und wir daher nicht doch eher auf Containerpflanzen zurückgreifen sollten. Die Hecke sollte später eine Höhe von 2 m erreichen. Bei den Freilandpflanzen würden wir die Grösse 100 bis 125 cm und bei den Containerpflanzen 50 bis 80 cm nehmen. In welchen Abständen sollten wir diese pflanzen? Freundliche Grüsse R. Graf

Antwort: Die Containerpflanzen sind einfacher zu pflanzen, die Freilandpflanzen, dass sollen Sie auf jeden Fall zu zweit machen, einer hält und der andere schaufelt die Erde um die Wurzeln.... beides ist gut. Kaufen Sie ruhig die Freilandpflanzen, die kommen bei Ihnen auch in der Schweiz gut an.... doch Sie sollten dann sofort pflanzen, wichtig ist, dass Sie die Hecke, das ganze kommende Jahr (manche empfehlen auch zwei Jahre) auch im Winter (dann mäßig) immer gut gießen, sonst vertrocknen die Ihnen!!! Auch im Sommer wenn es richtig heiß ist... Der Abstand in dem man Hainbuchen pflanzt beträgt 50 cm.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: