Fragen an den Meister


13.02.2011

Frage Nr. 4743: Welche Sträucher vor eine Haselnußbaum- Hecke

Eine Seite meines Gartens wird durch eine Haselnußbaum-Hecke begrenzt.(ca. 5m hoch) Ich möchte sie stehen lassen, weil sie sehr guten Sichtschutz bietet. Davor befindet sich Rasen. Ich möchte eine Sitzecke gestalten. Im unteren Bereich vor der Hecke möchte ich gern Sträucher oder Gräser pflanzen. Geht das? Oder nimmt die Hecke den neuen Pflanzen die ganze Feuchtigkeit weg. Es ist in diesem Bereich sehr trocken, Südseite, volle Sonne. Wenn ja, welche Pflanzen würden Sie empfehlen. Viele Dank für Ihre Bemühungen im voraus.

Antwort: Ja, Haselnüsse sind Flachwurzler und so wird es schwer sein, da überhaupt etwas zu pflanzen.... Ich würde einfach, einen Holzpodest aus schönen Holzplanken bauen, vielleicht auch einen kleinen Pavillion und dann diesen mit schönen Töpfen, Kübeln oder Kästen begrünen. Also da kann man fast alles pflanzen, Gräser, Bäumchen, Blumen... einjährige und mehrjährige... Rosen... was gefällt.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: