Fragen an den Meister


10.02.2011

Frage Nr. 4727: Abstand zur Grundstücksgrenze

Hallo, ich würde gerne eine Hecke an unsere Grundstücksgrenze/Mauer pflanzen.Jedoch habe ich gehört, dass bestimmte Abstände eingehalten werden müssen. Welche Heckenpflanze benötigt höchstens bis 1m Abstand? Vielen Dank für die Antwort!

Antwort: Also das gibt es je nach Ort und Gemeinde immer wieder andere Regeln, ich würde beim Ortsamt anrufen und fragen, wer das bei Ihnen vor Ort regelt. Ich kann Ihnen nur aus Erfahrung sagen, dass es gut ist, aus folgenden Gründen einen Abstand von ca. 1,5 m zu halten. Die Hecken könne breiter, viel breiter werden, wichtig ist, dass Sie diese dann auch von der anderen Seite schneiden können.(Jede Hecke sollte einmal im Jahr geschnitten werden, damit sie innen nicht verkaht, und Thuja wird sicher, wenn man sie nicht schneidet 2,5 m breit) Außerdem benutze ich gerade im Herbst, wenn das ganze Laub herunter gekommen ist, diesen Raum hinter dem Zaun auch noch als zusätzlichen Kompost oder Abstellplatz.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: