Fragen an den Meister


19.01.2011

Frage Nr. 4627: 150 meter hecke

sehr geehrte pflanzenexperten, ich möchte mein grundstück mit einer heimischen und robusten hecke an drei seiten (150 meter) einzäunen. wichtig ist mir, dass die hecke möglichst blickdicht ist und tieren zu gute kommt und möglichst rasch 2 meter höhe erreicht. es handelt sich um süd-west- und nordseite mit leichtem ost-west hang auf schwerem lehmboden mit ca. 10 cm humusauflage wobei auf der westseite auch teilweise bei längerem regen wasser steht (war früher wiese) im ländlichen bereich (keine siedlung!). auf der ostseite ist nur ca 5 m platz zwischen straße und haus, hier wurden zwei sehr hohe bäume im pflanzbereich gefällt (schwarzkiefer und fichte) und die wurzeln nicht entfernt, an dieser stelle von ca. 15 m soll die hecke sehr sehr blickdicht und eher schlank sein. die übrigen längenmeter könnten auch sehr breit wachsende sträucher vertragen. die sträucher sollten nicht zu viel laub werfen an der ostseite von 50 metern wegen des gehweges. ich stelle mir eine bunte, aber auch kostengünstige hecke vor. vielen dank im voraus für ihre mühe. mit freundlichen grüßen

Antwort: 1) Lehmboden: Haselnuss, Weißdorn, Vogelkische, Schlehe, Gold-Johannisbeere, Holunderbusch, Flieder, Schneeball 2) Wasser: Felsenbirne, Apfelbeere, Sanddorn, Schwarze Johannisbeere, Wildrosen (z.B . Rosa rugosa, carolina), Holunderbusch 3) Schlank: Liguster, je nach Schnittmöglichkeit auch o.g.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: