Fragen an den Meister


16.01.2011

Frage Nr. 4613: Oleander

lieber Herr Meyer, ich habe unsere Oleander für den Winter in die Zimmer geholt. Es ist sehr hell aber auch warm. Nun haben sich auf den Zweigen eine Art Spinnweben mit kleinen Punkten, vermtl. Läuse gebildet, was soll ich machen, um schnelle Abhilfe zu schaffen? Hoffe auf eine schnelle Antwort und verbleibe mit herzlichen Grüssen Vanzella

Antwort: Ja, Oleander muss bei 5 - 10 Grad kühl überwintern, sonst bilden sich tatsächlich solche Spinnweben, ich würde den Oleander gut abduschen, kühl stellen und ich würde ihn jetzt schon zurückschneiden, damit sich die Läuse nicht weiter ausbreiten. Und die Zweige nicht auf den Garten Kompost, sondern in den richtigen Müll. Falls die wieder kommen, dann würde ich erst ein Mittel einsetzen, guck mal bei uns auf die Seite, die kleinen Combi-Stäbchen, mit denen habe ich gute Erfahrung gemacht.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: