Fragen an den Meister


28.12.2010

Frage Nr. 4552: Zugeschneite Thuja

Hallo, meine Thujas Smaragd sind mittlerweile bus zur Hälfte zugeschneit, bzw. vom Nachbarn währedn des Schneeschippens zu zugeschüttet. Muss ich mir sorgen machen, dass die eingeschneiten bzw. zügeschütteten Thuja beschädigt werden oder sogar eingehen? Vielen Dank für die Antwort im vorraus:-)

Antwort: Vielleicht gibt es für den Schnee des Nachbarn noch eine andere Lösung? Es dauert dann einfach länger, dass der Schnee wieder weg schmilzt.... es zwar nicht wirklich ein Problem.... doch ich finde es nicht so nett, wenn man einfach Pflanzen von jemand anderen bis zur Hälfte zu schüttet, besonders, wenn es noch junge Pflanzen sind.... diese sollten, nämlich, wenn es frostfrei ist, auch mal gegossen werden....Bei uns im Norden ist der Schnee gerade wieder schnell geschmolzen, doch wo anders kann das sehr lange dauern. Wenn es anders geht,wäre es besser, wenn weniger Schnee schmilzen muss.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: