Fragen an den Meister


28.12.2010

Frage Nr. 4548: Streusalz und Thujahecken

Meine Thujahecke steht am Straßenrad, d.h. sie wird beim Schneeräumen von Schnee und den darauf befindlichen Auftausalzen bedeckt. Schadet das meiner Thuja?

Antwort: Beim Schnee sehe ich kein Problem, den können Sie ja mal von Zeit zu Zeit abschütteln. Bei den Salzen sehe ich das generell eher, denn legen Sie mal Salz auf eine steinere Fensterbank: Es zieht das Wasser und frist sich in die Platte. Ich hatte das mal. Die Frage ist jedoch, wie viel wird heute tatsächlich gesalzen..? Den meisten Städten ist doch jetzt schon fast das Salz ausgegangen, fragen Sie doch mal bei Ihnen im örtlichen Amt, Straßenmeisterei etc. ob bei Ihnen überhaupt sehr viel Salz gestreut wird. Ich würde eher tippen auf nein. Wichtig noch: Ein Schutz vor den Thuja nimmt ihnen das Licht, Resultat ist: Die Thuja werden auf der Seite braun....




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse:
   
 

Produkte zu dieser Frage: