Fragen an den Meister


13.12.2010

Frage Nr. 4515: 1-3mm große weiße Würmchen in der Erde

Sehr geehrte Pflanzenhelfer, vor kurzem ist mir aufgefallen, dass unsere Ginkobaumpflanzen, die wir in einem Topf geschenkt bekommen haben, blasse Blätter bekommen hat, die leicht hängen. Erst dachte ich, die Pflanze würde, wie im Herbst alle Bäume, ihre Blätter verlieren. Oder ich habe sie zu wenig gegossen?! Dann sah ich aber kleine1-3mm große weiße Würmchen sich auf der Erde der Pflanze tummenl. Sie scheinen nicht zu kriechen, sondern sich eher zuckend zu bewegen. Der Pflanze geht es zusehend schlechter, was kann ich für sie tun, ich hoffe Sie wissen mir einen Rat zu geben. Zudem würde mich interessieren, ob unsere Ginkobaumpflanzen überhaupt zum längeren Zimmerpflanzen-Dasein im Blumentopf geeignet sind, oder muss sie gar nach draußen in die Erde? Ich freue mich auf Ihre Antworten und bin mit bestem Dank im Voraus Ihnen verbunden. Mit freundlichen Grüßen S.C.

Antwort: Nein, als Zimmerpflanze eignet sich der Baum nicht, doch jetzt ist es zu kalt ihn zu pflanzen, also tun Sie ihn einen hellen, kühlen Keller.... und behandeln ihn ggfs. mit entsprechenden Mitteln, denn Nützlinge, die man normalerweise zur Schädlingsbekämpfung benutzt sind jetzt wohl nicht erhältlich. Gucken Sie mal unter www.neudorff.de Im Frühjahr sollten Sie ihn dann, wenn er überlebt hat unbedingt auspflanzen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: