Fragen an den Meister


05.12.2010

Frage Nr. 4500: Yuccapalme bekommt braune Spitzen

Meine Yuccapalme ist ca 2m hoch, bekommt aber überall braune Spitzen. Nachdem sie schon bis zur Zimmerdecke geht, würde ich sie gerne abschneiden. Sie besteht aus drei verschiedenen Stämmen. Wie kann ich sie am besten kürzen? Vielen Dank für die Anwort

Antwort: Yucca wächst langsam, ja, früher, als das mit den Palmen im Zimmer, so in den 70zigern aufkam, hat mich das auch immer gejuckt, das Ergebnis war, dass dann das angeschnittene auch wieder vertrocknet ist und ich die Pflanze irgendwann weggeschmissen habe. Also besser nicht schneiden. Ja, Sie können die Yucca, vielleicht erst bei einem Stamm, in mehrere Stück aufteilen, jedes Stück in einer durchsichtigen Plastiktüte (Sie sehen die Fortschritte) mit feuchter Erde stecken und nach ein paar Wochen spriesen dann kleine Seitentriebe und Wurzeln, besonders dann wenn Sie die Tüten an einen warmen Platz stellen. Dann einfach einpflanzen und Sie haben mehrere kleine Pflanzen oder eine kürzere Neue, je nachdem, wie Sie sich entscheiden, den Stamm zu teilen. So einfach kürzen, da fehlt dann die richtige Wärme und die Luftfeuchtigkeit, die in den Tüten entsteht.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: