Fragen an den Meister


26.11.2010

Frage Nr. 4479: Terassen Apfelbäume

Hallo ! Wir haben seit dem Sommer 2010 zwei Terrassen Apfelbäume, und ich wollte mal wissen wie ich sie am besten durch den Winter bekomme und was ich machen muss das sie auch nächstes Jahr wieder blühen und Früchte tragen . Können sie mir da helfen oder ein paar Tips geben. MfG. Oliver Bobb

Antwort: Also ich schütze junge Bäume im Winter immer durch Hasendrahtzaun, an in meinem Fall drei "Besenstielen" und dann würde ich auch im Winter dann und wann mal gießen, wenn es nicht so kalt ist. - Dafür ist auch gut ein Gießrand rund um den Stamm, damit das Wasser auch direkt zur Wurzel fließt. Sie können eine nicht zu dicke Mulchschicht auftragen, diese schützt weiter, die Wurzeln.... sonst? Ferner sind sie Flachwurzler und brauchen die Winterkälte, ganz wichtig. Also keine Sorge, bis zum 5. Jahr immer im Februar schneiden. Hier noch ein Link http://www.bio-gaertner.de/pflanzen/Apfelbaeume/Anbau




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: