Fragen an den Meister


22.11.2010

Frage Nr. 4459: Apfelbaum

Hallo, Herr Meyer! Ich möchte gerne eine Apfelbaum pflanzen. Nun hörte ich, dass es besser sei, direkt 2 zu pflanzen (wg. der Bestäubung). Stimmt das, und heißt das, sollte nur ein Baum gepflanzt werden, gibt es keine Früchte? Danke für Ihre Antwort.

Antwort: Es empfiehlt sich bei Äpfeln in der Tat mehrere Bäume zu pflanzen, weil die meisten diploide sind oder gar triploid. Das heißt die benötigen eine oder zwei weitere Apfelsorte im gleichen Garten oder bei einem Nachbarn, damit die Bestäubung erfolgreich sein kann und sich Früchte bilden. Achten Sie auch unbedingt auf die entgültige Größe eines Baumes (nach Art unterschiedlich), da wird häufig nicht drüber nachgedacht und dann sind 15 Jahre vergangen und plötzlich stellt der Baum ein Problem dar. Gucken Sie einfach mal, ob in Ihrem Umfeld der Nachbarschaft weitere Bäume stehen, dann ist auch ein Baum in Ordnung.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: