Fragen an den Meister


13.11.2010

Frage Nr. 4407: Säulenzierkirsche

Hallo,meine Säulenzierkirsche ist ca. 20 Jahre alt, mehrstämmig. Jetzt ist sie oben ziemlich breit ausladend trichterförmig. Hätte man früher ewas machen sollen,oder kann man jetzt schneiden? Oder soll man diesen Baum nie schneiden? (Macht jetzt zu viel Schatten; säulenform ist nicht mehr). Thx E. Mug...

Antwort: Generell schneidet man Zierkirschen nicht, er hat ja eine schöne Form, die meist erwünscht und so natürlich ist. Doch ich würde jetzt erst einmal nur tote Äste und ähnliches auslichten. Nach der Blüte würde ich dann weiter auslichten und vielleicht auch etwas in Form trimmen/verkleinern, wichtig ist jedoch dass Sie die Äste (hat ja viele kleine) im Ansatz schneiden und keine Stummel stehen lassen. Machen Sie das jedes Jahr und regelmäßig, so dass der Baum nicht größer wird, auch wird er dann weniger Schatten werfen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: