Fragen an den Meister


07.11.2010

Frage Nr. 4377: Streptocarpus ?Blauer Paul?

Wie kann ich den "Blauen Paul" am besten überwintern?

Antwort: Ja, der Blaue Paul ist nicht winterfest, daher erfolgt beste Art der Überwinterung von Streptocarpus bei 10 bis 15 °C. Schneiden Sie verblühte Stiele heraus. Düngen Sie nicht, erst wieder im Frühjahr... halten Sie die Pflanzen nur bisschen feucht: Je kühler die Pflanze steht, desto trockener. Im Frühjahr werden die gelben Blätter entfernt und die Pflanzen umgetopft. Vielleicht noch ein kleiner Tipp: Schneiden Sie jetzt ein paar Zweige ab, ziehen Sie Wurzeln, pflanzen die ein, wenn die schön Wurzeln bekommen haben, diese kommen oft eher durch den Winter udn werden auch richtig schön.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: