Fragen an den Meister


05.11.2010

Frage Nr. 4367: Salix Flamingo und caprea

Hallo, ich habe im Frühjahr diesen Jahres zum ersten Mal die beiden genannten Weiden (beide sind 3 Jahre alt) radikal zurückgeschnitten. Meine Frage ist nun, ob man diesen Radikalschnitt jährlich anwenden darf, da mir vor Allem die Flamingo sonst zu riesig wird. Vielen Dank im Voraus für die Mühe und LG, Daniela

Antwort: Also es liegt in der Natur der Weide, dass sie einfach im Frühjahr sehr stark austreibt, gerade wenn Sie geschnitten wurde, doch, wenn sie nicht geschnitten wird, dann wird eben der Stamm immer größer. In anderen Worten, zu schneiden und das auch radikal ist die einzige Möglichkeit die Weiden klein zu halten. Ein Tipp/Idee: Vielleicht schneiden Sie die Weiden jetzt Anfang November und stecken die in die Erde, wässern die, dann bekommen die Wurzeln und treiben im Frühling, man kann daraus tolle Hütten, Zäune und Tunnel, wo es passt, kann man daraus etwas flechten... im Netz gibt es da ganz viel Anregungen... vielleicht fällt Ihnen dazu auch etwas ein. :-)




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: