Fragen an den Meister


31.10.2010

Frage Nr. 4340: Thuja Smaragd

Guten Tag, kann ich eine Thuja Smaragd um 1 Meter nach unten kürzen.

Antwort: Ja, ich gehe mal davon aus, dass die Hecke schon einige Meter Höhe erreicht hat, ja, die können und müssen schneiden, denn Thuja kann sicher 6 m und mehr hoch werden. Es gibt keine Besonderheiten, die Sie beim Schnitt selbt beachten müssen, außer, dass es wichtig ist, dass Sie gerade schneiden und das ist gar nicht so leicht. Wir machen das oft zu zwei. Wir haben uns dann eine Latte in der gewünschten Höhe mitgebracht, an dem im Rechten Winkel ein weitere Latte angebracht ist. Einer schneidet, so wie die Querlatte ist und einer hält, so haben wir das gemacht... Sie können auch auf zwei mal schneiden.... 80 cm, dann den Rest.... gleich im Anschluss...Ich würde Ihnen jedoch auf jeden Fall empfehlen erst im Februar/Mitte März VOR dem Austrieb zu schneiden, denn dann ist die Zeit in der die Hecke kurz und häßlich geschnitten aussieht. Auch regt der Schnitt den Austrieb wieder an. Wichtig ist dann dass Sie über den Sommer in erster Linie mit einer Handschere den Austrieb nachschneiden, da mit die Vögel in der Hecke nicht gestört werden.... Man sagt von Mitte März bis Ende August, es brüten dort dann oft Singvögel.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: