Fragen an den Meister


29.09.2010

Frage Nr. 4226: Feuerdorn

Hallo, ich habe eine Feuerdornhecke von ca. 70 m Länge. Gibt es Mittel gegen Unkraut? Es ist recht müselig Unkraut von Hand zu ziehen, zumal man dieses auch nur mit Handschuhen kann. Vielen Dank im Vorraus.

Antwort: Ein gutes Beispiel für biologische Unkrautvernichter ist das bio-unkrautfrei Essanol, der Wirkstoff ist hier Essigsäure Ideal für die Bekämpfung auf Terrassen und Wegen, in Beeten, und auch von Unkräutern unter Sträuchern, ferner ist er vollkommen biologisch abbaubar und somit auch ungefährlich für Bienen. Hilfreich gegen Unkraut ist auch Mulch, allerdings ist hier der Kiefernmulch zwar teuer, aber sieht am schönsten aus, hält am längsten (verrottet nicht so schnell. und am wirksamsten. Auch würde ich die Wiese zur Hecke gerade abstechen, dass sich die Wiese nicht ganz schon schnell wieder unter der Hecke ausbreitet... gut ist auch die Wiese da kurz zu halten... wir mähen oft nur an der Hecke, weil wir an bestimmten auch die Wildwiese mögen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: