Fragen an den Meister


25.09.2010

Frage Nr. 4212: Eibenhecke

schon mehrfach habe ich an der selben Stelle Eiben nachgepflanzt. Die Eiben sind im Frühjahr und Sommer schön grün und treiben auch ,aber werden jetzt auf den Herbst zu braun. Was kann ich tun?

Antwort: Die Frage ist natürlich, passiert das jedes Jahr, also ich würde alle verbräunten Triebe bis ins Gesunde zurückschneiden und für entsprechende Boden-Pflege sorgen. (im Frühling Kompost oder handelsüblichen Dünger zum Austrieb auftragen, es reicht ca. 1cm dick und nicht untergrabenl, nur leicht einharken. Die Eiben-Hecke sollte sich normalerweise erholen ohne Schäden zurückzubehalten. Es ist von Ferne schwer zu sagen, ob es sich um irgendwelche Pilzkrankheiten handelt, um sie zu behandeln kann empfehle ich folgenden Link: http://www.gartendatenbank.de/forum/pilzkrankheiten-an-pflanzen-bekaempfen-mittel-gg-schadpilze-t-526-1 .




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: