Fragen an den Meister


12.09.2010

Frage Nr. 4152: Hibiskus Rosa-Sinensis blüht immer noch nicht

Grüezi Herr Meyer Habe auf dem Balkon 2 Sommerhibisken, welche jetzt im September immer noch nicht blühen. Sie werden wöchentlich gedüngt und haben sehr gesunde grüne Blätter und haben auch viel Sonne. Die Töpfe sind relativ klein, da ich sie wieder in die Wohnung nehmen muss (ca. Durchmes-ser 18 cm), sind aber noch kleiner und einer davon ist ein Hochstämmchen. Könnte es sein, da ich sie diesen Frühling am Vollmond geschnitten habe, dass sie nicht blühen? Soll ich sie nun nochmals schneiden, oder erst wieder im nächsten Frühling ? Besten Dank für Ihren Rat.

Antwort: Ich nehme an, dass die Töpfe bereits gut durchwurzelt sind, so dass trotz des Düngers das Blütenansetzen schwierig ist, insbesondere wenn der Schnitt nicht stark genug war und werden wenig neue, einjährige Triebe kommen. Der nächste Schnitt sollte aber erst wieder im Frühjahr erfolgen. Weitere Infos erhalten Sie auch hier: www.gartendatenbank.de/wiki/hibiscus-rosa_sinensis




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: