Fragen an den Meister


12.09.2010

Frage Nr. 4142: Wunderhecke

Hallo, was halten Sie von der Wunderhecke (Ulme aus Turkestan Ulmus pumila celer). Gefahr für die Menschheit??? Mit freundlichen Grüßen Gerrit Byron

Antwort: Also Gefahr für die menscheit würde ich nicht sagen. Sie hat vorteile wie auch nachteile. der pflegeaufwand ist auf jedenfall sehr hoch bei schnell wachsenden Pflanzen. im zweifelsfall würde ich immer zu einheimischen Pflanzen tendieren wie zum Beispiel Liguster.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Frau Kiss am 10.11.2013:
Hallo :-) Laubt die Wunderhecke im Herbst / Winter sehr doll? Ist sie im Herbst / Winter trotzdem noch blickdicht? Oder kann man dann ziemlich gut durchschauen ? Wie breit wird die Hecke, wenn man eine Reihe von diesen Stämme\\\'chen pflanzt? Vielen lieben Dank im Voraus :-)




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: