Fragen an den Meister


24.01.2010

Frage Nr. 412: bepflanzung an hanglage

hallo ! habe ein grundstück was an allen seiten schräg abläuft ... möchte dies seiten mit irgend einem produkt aus dem gartenberech / grünbereich zu machen womit ich keine arbeit mehr habe wie zum bsp. schneiden o.ä.). können sie mir beispiele nennen ????? email an : Thomas_Baldus@t-online.de

Antwort: Pflanzen muss man immer mal schneiden, ausser man bevorzugt einen naturnahen Wildwuchsgarten. Für Sie kommen langsamwachsende Pflanzen wie Eiben, Buxus, Smaragd-Thuja in Frage, die nur 1x im Jahr ein wenig gestutzt werden müssen. Alternativ können Sie auch einen Zaun setzen und daran Efeu setzen, die ihn selbsttätig begrünen und sich von allein an dem Zaun orientieren.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: