Fragen an den Meister


07.09.2010

Frage Nr. 4070: Thuja Lebensbäume Wurzelware

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben letztes Wochenende 60 Thuja Lebensbäume eingepflanzt. In Abständen von 40 cm und ca. 20 cm tief (Löcher). Unter und über der Wurzel haben wir außerdem gute Erde verteilt. Darauf kam ziemlich matschiger und steiniger Mutterboden. Mein Mann hat gestern außerdem noch Rindenmulch darauf verteilt. So allmählich glauben wir, es war ein Fehler, Wurzelware zu kaufen. Jeder unserer Nachbarn uvm. sagen uns dass WURZELWARE nicht angeht. Die Bäume haben gelbe Spitzen, ansonsten sind sie grün. Müssen wir Angst haben? Haben uns doch so gefreut! Vielleicht haben Sie noch Tipps, dass die Bäume gut anwachsen? Vielen Dank im Voraus! Gruß, Marion

Antwort: Die Pflanzen müssen gleich nach dem Einpflanzen gekürzt werden, damit die Wurzel nicht so viel Pflanzenmasse versorgen muss, nicht so viel verdunstet wird, beim Neuaustrieb gleich Verzweigung kommt. Bei Rindenmulch drauf achten, dass die Schicht nicht mehr als 5 cm dick ist.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: