Fragen an den Meister


06.09.2010

Frage Nr. 4048: was ist mit meinem schmetterlingsflieder los?

Hallo Herr Meyer, habe letztes jahr einen scjönen lila Schmetterlingsflieder gepflanzt ( an südseite vom Haus) ist wunderbar gewachsen nur dieses jahr bis jetzt kein neuer trieb alle jungblatter vertrocknet habe ca. 40 cm. zurückgeschnitten viele äste waren innen nur braun und manche ein bischen weiß habe dann am boden den stamm angesehn rinde blättert ab und darunter ist weißes zeug ?? !! Aber habe in diesem zuge auch am stamm unten Bodennähe ein kleinen grünen trieb entdeckt ! freu Aber was ist mit dem flieder passiert ist das immer so o. das jungtriebe vertrocknen und äste und rinde sich löst und drunter weißes zeug sich bildet?? o. ist der krank ??? weiß nicht was ich machen soll !! MFG Pia

Antwort: Buddleja können durch den Winter einen Frostschaden erleiden. Das ist hier evtl. der Fall. Entweder er treibt garnicht mehr aus oder die neuen Triebe werden durch Spätfröste beeinträchtigt. Man muss davon ausgehen, dass der Buddleja nicht mehr richtig in Gang kommt.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: