Fragen an den Meister


27.08.2010

Frage Nr. 3882: Blaue Scheinzypressen

Hallo, in unserer Hecke aus blauen Scheinzypressen erleben wir jetzt jährlich, dass auch gro?e, bis 3m hohe Pflanzen plötzlich von unten her verdorren und die Bäume in kürzester Zeit absterben. Beim rausziehen sieht man dann, dass fast keine Wurzeln mehr vorhanden sind. Au?erdem ist jetzt auffällig geworden, dass in den letzten Jahren ein sehr starker Beerenbewuchs zu sehen ist. Woran könnte das liegen? Vielen Dank für Ihre Antwort!

Antwort: Das kann verschiedene Gründe haben: Der Boden ist zu stark verdichtet, die Wurzeln können sich nicht ausbreiten und die Pflanze nicht mit ausreichend Wasser versorgt werden. Es können aber auch Schädlinge sein, die die Wurzeln abfressen oder ähnliches (z.B. Wühlmäuse). Die Ausbildung der Früchte hängt von Licht und Wetterverhältnissen ab und hat damit vermutlich nichts zu tun.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: