+++ Apfel Golden Delicious für 5 € +++ Ideal für Bienen und Obstfreunde +++ close

Fragen an den Meister


12.01.2022

Frage Nr. 36106: Zuweg Hauseingang

Hallo! Auf Ihre tollen Tipps würde ich gerne noch einmal zurückgreifen. Es geht noch einmal um den Zuweg zum Hauseingang, rechts und links von Weg jeweis ein Streifen von 50-80 cm, die bepflanzt werden sollen (Nordseite, absonnig). Die Skimmie hätte mir sehr gefallen, muss aber durch Schnitt schmal gehalten werden. Können Sie andere Pflanzen empfehlen, die von selbst nicht viel breiter werden und deshalb nicht auf einen häufigen Schnitt angewiesen sind? Eine lockere Wuchsform wäre schön, also nichts in Form Gestutztes (runder Buchsbaum o. Ä.). Käme vielleicht eine Sorte des Ilex in Frage?

Antwort: Moin, eine lockere und schmale Wuchsformen zugleich sind schwierig zu finden, daher kann ich Ihnen da nur bedingt weiterhelfen. Aber kompakte und schmale Wuchsformen sind machbar. Kucken Sie sich z.B. mal den Thuja Teddy oder den Berg- Ilex Dwarf Pagoda an, die sind nun etwas ganz Besonderes. Eher klassisch wären die Zypresse Ellwoods Pillar, die Rote Zwergberberitze oder die langsamwüchsigen Muschelzypressen. Die wären selten zu beschneiden und als Wegbegleiter ein echter Hinkucker. Gruß Meyer


zur Fragen-Übersicht

Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
 



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: