+++ Apfel Golden Delicious für 5 € +++ Ideal für Bienen und Obstfreunde +++ close

Fragen an den Meister


06.01.2022

Frage Nr. 36076: Artikel 189906

Guten Tag, wir würden gerne eine Baum vom Format wie diesen in unseren Garten pflanzen (als Ersatz für eine umgestürzte >40 Jahre alte Hemlocktanne. Allerdings ist der Zugang zum Garten eingeschränkt, durch oder über eine Garage. Welche Abmessungen hätte ein solcher Baum (auch Gewicht und Größe des Ballens) und wie würde dieser angeliefert? Danke & BG Timo K.

Antwort: Moin, für den Transport werden die Zweige von Hand 'hochgebunden', sie kommen also verschnürt und sind daher schmaler, als sonst. Für einen solchen Durchgang würde ich Ihnen eher zu einem Solitär raten, eine Größe von 200- 300cm ist besser händelbar, denn für den Transport durch die Garage benötigen Sie ohne Sackkarre etwa 3-4 Personen. Der Hochstamm wiegt, je nach Drahtballen, mehrere hundert Kilo und sollte besser mit einem Kran über die Garage gehoben werden. Gruß Meyer


zur Fragen-Übersicht

Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
 



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: