+++ Apfel Golden Delicious für 5 € +++ Ideal für Bienen und Obstfreunde +++ close

Fragen an den Meister


05.01.2022

Frage Nr. 36071: Bergmammutbaum

Hallo Herr Meyer, bei meinem Bergmammutbaum 2 Jahre alt, verfärben sich die Triebe immer mehr. Sie werden bläulich bis schwarz, was könnte das sein? bzw. muss man hier was tun? Der Baum steht nun seit ca. 2 Monaten wieder im Hausflur, noch dazu fängt die Erde oberflächlich immer mal wieder an zu schimmeln seit ich ihn umgetopft habe, vielleicht hängt das damit zusammen? Lg

Bergmammutbaum

Antwort: Moin, hört sich ein bisschen so an, als ob das Substrat zu feucht ist, der Schimmel auf der Erde spricht sehr für Staunässe. Schneiden sie die betroffenen Triebe grosszügig zurück und lassen sie die Pflanzerde austrocknen. Gießen Sie in dem kühlen Flur lieber etwas weniger. Hoffentlich handelt es sich nur um faulige Wurzelspitzen, nicht um einen Pilzbefall. Beobachten Sie die Entwicklung weiter. Gruß Meyer


zur Fragen-Übersicht

Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
 



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: