Fragen an den Meister


02.08.2010

Frage Nr. 3497: Marillenbaum Stecklinge machen

Hallo Herr Meyer, ich muß leider meinen alten Marillenbaum umschneiden wegen eines Umbaues. Kann ich vorher Stecklinge machen? Und wie mache ich die?

Antwort: Es sind ja meist Veredelungen, d.h. starke Unterlage und schöne Sorte eingepfropft, von daher ist eine Stecklingsvermehrung schlecht. Sie können es aber probieren. Schneiden Sie unterhalb eines Blattpaares ab, so dass Sie noch etwa 5-6 Blätter haben, entfernen Sie dann die unteren 2 Blätter und stecken Sie den Steckling in magere Erde (Anzuchterde), am besten in kleine Töpfe. Wenn sie wurzeln, dann in etwas nährstoffreichere Erde (Pflanzerde) umtopfen, stets feucht und warm halten.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: