Fragen an den Meister


31.07.2010

Frage Nr. 3456: Buchenhecke

Ich wohne in Bergen/Norwegen und habe eine ansonsten sehr gut wachsende Buchenhecke um mein Haus rum. Aber ab und zu(vielleicht jedes 5. Jahr oder so) geht mal ein Baum oder Teile davon kaputt, wird/werden einfach morsch. Habe heute die morschen Teile(so weit es ging) von diesem Baum/Baeumchen entfernt, habe innen drin braun/schwarze eklige Maden entdeckt, und entfernt. Gibt es Mittel(meine Frau sagt Terpentin) die man hierzu anwenden kann?

Antwort: Sie müssen wohl ein Mittel nehmen, das von innen wirkt, um die Maden abzutöten. Insekten kommen von außen und legen dann ihre Eier in die Pflanze hinein.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: