Fragen an den Meister


16.07.2010

Frage Nr. 3222: Glanzmispel hat bräunliche Flecken, Pilz ?

Hallo bin ein Garten Neuling ;-) Unsere geschenkt bekommene Glanzmispel hat jetzt übern Winter auf den schönen Blättern leider bräunliche komische Flecken bekommen. Sie zeigt zwar schon einige winzige Neuaustriebe an, aber die Blätter sehen schon wirklich "krank" aus. Mein Mann hat jetzt kurzerhand Compo Pilz-frei gekauft, und den Tip erhalten, sie stark einzukürzen. Ich will die GM aber damit nicht umbringen. Was raten Sie ? Sie ist auf HOchstamm, ca. 1,70 hoch. Ansonsten ist sie augenscheinlich gesund. Ich will meinen neugewonnenen Liebling nicht verlieren ;( Danke! Ameise :)

Antwort: Das Pilz-Mittel wird den Glanzmispeln nicht schaden, ebenso wenig ein Rückschnitt. Es kann sich evtl. auch einfach um einen Frostschaden handeln. Da die Pflanze wieder austreibt wird sie sich dieser Blätter entledigen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: