Fragen an den Meister


08.07.2010

Frage Nr. 3070: Ligusterhecke umpflanzen

Hallo und guten Tag Herr Meyer, auf meinem Grundstück befindet sich eine etwa 30 Jahre alte und 25 lange Ligusterhecke. Sie hat in den letzten Jahren immer eine Höhe zwischen 1,80 und 2,00 m gehabt. Auf Grund von Nachbarschaftsstreitigkeiten überlege ich, diese Hecke um etwa 30 cm ins Grundstück hinein zu versetzen. Man könnte hier möglicherweise einen Minibagger einsetzen. Was meinen Sie: Ist das im Hinblick auf die Wurzeln grundsätzlich möglich - ohne dass die Hecke eingeht? Wie tief wuzelt überhaupt eine solche Heck? Sicherlich müßte man die Hecke in diesem Zusammenhang auch deutlich zurückschneiden. Wie sehen Sie die Erfolgsaussichten eines solchen Projektes? Ich bedanke mich herzlich für Ihre Antwort und sende freundliche Grüße Martin Lorenz

Antwort: Liguster wurzelt nicht sehr tief, so dass, wenn es fachmännisch gemacht wird, es möglich ist, dass die Hecke wieder gut anwächst. Aber es ist eher davon abzuraten. Evtl. genügt es, die Hecke zur Nachbarseite stark einzukürzen. Bei einer Höhe von 1,80 m hat sie sicher auch eine gute Breite, so dass man hier einfacher zum nötigen Platz zum Nachbarn kommt.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: