Fragen an den Meister


10.09.2019

Frage Nr. 30453: Hecke

Hallo Herr Meyer, ich würde gerne eine immergrüne Hecke pflanzen rund um das Grundstück pflanzen. Wichtig für mich wäre, das sie ungiftig ist. Wuchshöhe sollte schon 3-4 Meter sein Nach allem was ich gelesen habe kommt hier nur Fichte oder Tanne in Frage. Alles andere ist giftig bzw. nicht immergrün. Oder gibt es Alternativen? Wenn ich jetzt eine Tannenhecke nehme, gibt es eine Tanne welche sich besonders dafür eignet? Sie sollte auch gut aussehen :) Was für einen Pflanzabstand müsste ich nehmen? Und wann ist die beste Zeit um die Hecke zu pflanzen? Die Länge der Hecke wäre erstmal ca. 200 Meter. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Freundliche Grüße Schauer Gerald

Antwort: Guten Tag, es ist erstmal die Giftigkeit der Pflanze zu beurteilen. Die Eibe ist die beste immergrüne Heckenpflanze mit tollem Grün und einem herrlichem Farbspiel der Triebe. Das rote Fruchtfleisch der Früchte ist sehr Vitamin reich. Das Saatkorn ist hochgradig toxisch. Meine Töchter sind mit solch einer Hecke und Goldregen groß geworden. Mir ist kein Todesfall bekannt der auf Eibe zurück zu führen ist. Es gibt in Bayern tolle Fichtenhecken, Picea abies. Die werden in dreier Reihen versetzt gepflanzt und jährlich aug Hecke getrimmt. Die sehen toll aus, solange keine rote Spinne oder der Borkenkäfer sie gefunden haben. Mit Abies nordmanniana lässt sich auch eine dichte Hecke planzen. Meyer




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
 

captcha

zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: