Fragen an den Meister


27.06.2010

Frage Nr. 2882: Hecke aus Tuja

Garten vor ca.2 Jahren angelegt. Eine Tuja Hecke in einem Teil angelegt.Leider sind die ersten nach kanpp8 Monaten alle kaputt gegangen.Im Vergangenen Jahr Neue gesetzt jetzt geht wieder eine kaputt. Boden ab 30 Cm Tiefe lehmig Wasser fließt trotz Drenaige nicht sofort ab. Hecke wird daher auch bei Hitze nicht gegossen. Tuja wird im ganzne aufeinmal bräunlich in der Gesamterscheinung und von Woche zu Woche wird es schlimmer. Fehlt den Pflanzen vielleicht was. Baumschule Tuja ist sehr robust.

Antwort: Durch das stehende Wasser kann es sein, dass die Wurzeln faulig geworden sind, dann nehmen sie kein Wasser auf und die Pflanzen vertrocknen, trotz Wasser im Boden.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: