Fragen an den Meister


16.06.2010

Frage Nr. 2710: Vertrocknete Zimmerpflanzen

In den Büroräumen unserer Firma gedeihen normalerweise eine ganze Reihe verschiedener (Zimmer-) Grünpflanzen ganz ohne Probleme. Nur in einem dieser Büros, das sich eigentlich in keiner Weise von den anderen unterscheidet, verdörren sämtliche Pflanzen (z.B. Benjaminus etc.) im Durchschnitt innerhalb eines Jahres. Die Pflanzen in diesem Büro erfahren absolut die gleiche Pflege wie jene, in den andern Bürozimmern. Gibt es dafür eine rationale Erklärung oder zumindest eine Vermutung bzw. einen Ratschlag? Danke!

Antwort: Evtl. sind die Pflanzen von unterschiedlichen Geschäften/Gärtnereien erworben worden. Dadurch kann es sein, dass die Substratzusammenstellung von vornherein anders ist. Es kann auch an den Lichtverhältnissen liegen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: