Fragen an den Meister


25.05.2010

Frage Nr. 2351: Thuja Wurzeln

Hallo, ich möchte gerne wissen, wie die Wurzeln von einer alten Thuja aussehen könnten. Der Baum ist ca.100 Jahre alt und sehr hoch. Wurzelt die Thuja tief oder flach? Wie groß könnte der Wurzelteller ungefähr sein? Was passiert, wenn man in der Nähe des Stammes (Abstand ca. 1,50 m) ein Loch z.B. für einen Brunnen gräbt? Wie schnell wachsen die Wurzeln im Vergleich zum Baum? Also, wenn der Baum 10 m hoch ist, wie weit haben die Wurzeln sich dann vermutlich schon ausgebreitet? Oder ändert sich das nach 50 Jahren noch? Hoffentlich sind das nicht zu viele Fragen, aber es ist immer dieselbe Thuja. Vielen Dank.

Antwort: Nun, Thujas wurzeln flach, aber bei diesem Alter gehen sie natürlich auch in die Tiefe. Der Wurzelteller könnte mehrere Meter im Durchmesser haben. Ein Loch graben verringert den Halt des Baumes und kann bei Stürmen negativ sein, da sie eh etwas anfällig bei Stürmen sind (Umsturzgefahr). Das Wuchsverhältnis von Wurzel zum Rest der Pflanze kann ich nicht genau sagen. Je älter und höher der Baum wird, umso mehr muss er ja versorgt werden, entsprechend breiten sich auch die Wurzeln aus, um immer besser Wasser zu finden.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: