Fragen an den Meister


23.05.2010

Frage Nr. 2317: pfirsich krankheiten an blättern

die Blätter am Pfirsichbaum sehen schwarz aus,auch die Früchte sind ungenießbar!!! Was ist das???

Antwort: Die auffälligste und wirtschaftlich bedeutendste Pilzkrankheit des Pfirsichs, ist die Kräuselkrankheit (Taphrina deformans), die besonders nach feuchter Witterung während des Laubaustriebs auftritt. Schon kurz nach dem Austrieb sind die typischen Krankheitssymptome zu sehen. Wurde am Pfirsichbaum im vergangenen Jahr ein starker Befall durch diesen Erreger beobachtet, ist eine Behandlung mit Fungiziden, Pilzbekämpfungsmitteln, unmittelbar vor dem Knospenschwellen, um das Auftreten der Kräuselkrankheit zu verhindern, angebracht.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Peter Lientschnig am 01.09.2013:
Alle Blätter des Pfirsichbaumes sind gelb. (Gelblaub) Frage: Wodurch verursacht ? Gibt es eine Abhilfe ? Vielen Dank im voraus für eine Antwort.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: