Fragen an den Meister


13.05.2010

Frage Nr. 2169: Zwetschgenbäume Krankheitsbild

Guten Tag; wir haben entliche Zwetschkenbäume. Teils gepflegt, teils ungepflegt. Einige der ungepflegten Bäume haben braune, zusammengeringelte Blätter, beginnend von der Astspitze in Richtung Stamm. Einige Bäume sind schon zur Gänze ohne grüne Blätter andere haben es nur an den Astspitzen. Ich hab dann so ein Blatt aufgerollt und drinnen war eine ca 3-5mm große Made. Hätte im Internet gesucht um welche Krankheit es sich handelt, hab aber keinen Link gefunden wo die verschiedenen Krankheiten abgebildet sind. Vielleicht können sie mir sagen um welche Krankheit es sich handelt, ob man sie bekämpfen kann und wo ich im www einen Link mit den Krankheitsbildern finde. Weiters habe ich noch eine Frage zu Zwetschkenbäume: Einige Bäumde die relativ alleine stehen, geschnitten werden beginnen abzusterben. Kann man dagen etwas unternehmen? Danke für die Mühewaltung

Antwort: Da wird die Made wohl den Schaden angerichtet haben. Krankheitsbilder finden Sie unter: www.biologie.uni-hamburg.de/bzf/phme Alte Bäume hohlen oftmals aus und sterben dann natürlich ab. Da kann man dann nichts machen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: