Fragen an den Meister


10.05.2010

Frage Nr. 2116:

Hallo! In unserem Garten steht nun schon seit einigen Jahren (so um die 10 Jahre) eine Himalaya-Zeder. Sie ist schön groß geworden, doch nun färben sie die Nadeln unten bis zu einer Höhe von 2m bis 2,5 Metern schwarz, werden leicht klebrig und fangen an zu glänzen. Woher kann das kommen und kann man was dagegen tun? Oder ist der Baum schon dem Tod geweiht? Viele Grüße und schon ein herzliches Dankeschön!

Antwort: Ich denke, dass da noch Hoffnung besteht. Aber es wäre in diesem Fall besser, einen Fachmann die richtige Behandlung vor Ort vornehmen zu lassen. Es muss sicherlich ein Spritzmittel verwendet werden, da es wohl ein Pilz oder ein Tierchen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: