Fragen an den Meister


06.05.2010

Frage Nr. 2053: Austrieb Samthortensie?

Hallo, Herr Meyer, wir haben im letzten Herbst eine Samthortensie gepflanzt. Nachdem wir jetzt Mitte April haben und auch die Rispenhortensien schon kräftig austreiben, sind wir nun doch etwas irritiert, weil die Samthortensie völlig stumm und starr bleibt. Die Temperaturen waren ja diesen Winter - gerade bei uns im Rheinland/Siebengebirge - nicht wirklich arktisch ..... Aber es zeigt sich bei der Pflanze so gar nichts - nicht mal schwellende Blattknospen. Nun habe ich im internet nach dem Austriebszeitpunkt bei der Samthortensie gesucht - und finde immer nur "früh". Aber was ist früh? Wann sollte sie Leben zeigen - und ist es schon jetzt ein Aalrmsignal, wenn sich gar nichts tut? Danke für Ihre Hilfe!

Antwort: Die Hortensie sollte eigentlch schon wenigstens Blätter zeigen. In diesem Jahr treiben die meisten Pflanzen eh schon früher. So denke ich, dass die Hortensie evtl. doch Schaden genommen hat.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: