Fragen an den Meister


01.05.2010

Frage Nr. 1986: Hangbepflanzung zum Erosionsschutz

Hallo, wir haben einen ziemlich steilen Hang (ca 45 Grad) aus sandigem Boden. Da dieser bei starken Regenfällen stark ersosionsgefährdet ist, würden wir ihn gerne schnell durch Pflanzenbewuchs sichern. Welche schnell wachsenden, gut wurzelnden Pflanzen könnten Sie hier empfehlen? (Bodendecker oder ähnliches) Bei Landschaftsgärtnern im Strassenbau habe ich schon Matten aus Naturfasern (Kokos?) gesehen, die mit Holznägeln im Hang befestigt werden, diesen sichern und ein Anwachsen der Pflanzen ermöglichen. Wo kann man so etwas beziehen? Jeden den ich bisher gefragt habe zuckt mit den Achseln und auch bei Ihnen im Shop konnte ich so etwas leider nicht entdecken. Viele Grüße von Fam. Klaus

Antwort: Matten haben wir auch nicht im Programm. Als Pflanzen könnte ich Cotoneaster (Mispel) empfehlen, da sie einen kräftigen Wuchs haben und schnell den Boden bedecken.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: