Fragen an den Meister


30.04.2010

Frage Nr. 1964: Clematis

Hallo, Ihr Lieben! Mein Vermieter hat die Bäume zum nachbargrundstück entfernt und mir nun eine hässliche Holzwand hingestellt. Klar, dass ich die jetzt begrünen will, damit sich mein Auge und meine Seele wieder freuen kann. Was ist da am besten geeignet? Ich habe eine Wand von 8.50 m zu begrünen. Soll schnell wachsen, halbschattig gut aufgehoben, preiswert und pflegeleicht sein. Möchte gern etwas Immergrünes mit etwas gelb/orange oder pink Blühendem mischen. Gibt es so etwas überhaupt? Oder suche ich den fünfbeinigen Hund? Ich danke Euch vorab für Eure Antwort. Herzliche Grüße aus Hamburg Gabriele Seifarth

Antwort: Da empfiehlt sich Clematis oder Blauregen für das Farbige und Efeu für das Immergrüne.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: