Fragen an den Meister


29.04.2010

Frage Nr. 1949: Weihnachtsstern, blätter welken, äste sc

Hallo, Ich habe einen Weihnachtsstern der ca 1 Meter hoch ist. Ich habe ihn schon etwas länger und von 15 cm hochgezogen. Er ist in einem Blumentoopf von 42 cm Durchmesser und 40 cm Höhe und füllt diesen auch komplett mit Wurzeln aus. Seit dem letzten Düngen (nicht mehr als sonst auch) Welken mir bei einigen Ästen die Blätter, und die Äste scheinen abzusterben. Bei einem Strang ist dies schon passiert und jetzt passiert es wieder an einem anderen. Ich kann so direkt keine verletzung der Äste an sich erkennen (würde es ja erklären, wenn die Äste nicht mehr mit Flüssigkeit versorgt würden). Andere Äste sind nicht betroffen und an denen kommen auch immer noch neue Blätter. Was kann das sein? Ich danke schonmal um voraus für Ihre Mühe.

Antwort: Wenn die Wurzeln den Topf komplett mit Wurzeln ausfüllen, dann sollten Sie umtopfen, es kann sein, dass ein Teil der Wurzeln verfault ist und deshalb einige Äste nicht versorgt werden können.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: