Fragen an den Meister


25.04.2010

Frage Nr. 1887: HSV-Kondolenzbuch

HAMBURGER SV - Immer 1. Liga
1962 - 2018

Abdankung: 12. Mai 2018 um 17.37 Uhr

Ort der Abdankung: Volksparkstadion - Sylvesterallee 7, 22525 Hamburg

Ein Trauerkranz, ein Blumenmeer und ganz viel Anteilnahme erwarten Sie am Volksparkstadion.
Kommen Sie vorbei und nehmen Sie persönlich Abschied am historischen Uwe Seeler Bronze-Fuß,
direkt am Nord-Ost-Eingang des Hamburger Volksparkstadions. Der Dinosaurier der Bundesliga wurde
standesgemäß dort in einen Schneewittchen-Sarg aufgebahrt und schläft dort. Bis zum Aufstieg!

pflanzmich.de war seit 2014 stolzer Pflanzenpartner des HSV und wir sind traurig und entsetzt, dass der Dino sportlich in die Zweitklassigkeit abgerutscht ist und damit eine Ära zu Ende geht und für viele HSV Fans eine Katastrophe historischen Ausmaßes bedeutet. Für die Leute, die eine würdige Beerdigung im Schneewittchen-Style geschmacklos finden: Ist es nicht, sie ist sogar heilsam, auch für die Kinder, einfach mal Bruno Bettelheim: "Kinder brauchen Märchen" lesen!

Antwort: Verewigen Sie sich hier in diesem Kondolenzbuch des Hamburger SV.
Er war das letzte Urstein, Gründungsmitglied und Dinosaurier der 1. Fussball Bundesliga.



Ruhe in Frieden, lieber Dino! Wir sind sicher, du wirst in der nächsten Saison vom Trainer wieder wachgeküßt und kehrst zu alter Stärke zurück!

Teilen Sie hier in den Kommentaren Ihre Beileidsbekundungen und Anteilnahme mit anderen Fans und Sympathisanten.


20 Kommentare von Kunden zu dieser Frage:

Martin Walther am 19.05.2018:
Schröder, eine dümmere Aktion gibt es ja wohl gar nicht - nur der PR wegen? Da kannst du ja gleich Viagra, Porno oder Poker verkaufen. Tzzzz ...
hermann am 18.05.2018:
DÜMMSTE AKTION EVER! Man kann gar nicht laut genug lachen, wie weich man in der Birne sein muss! Schröder Du kannst nix!
Torben T am 17.05.2018:
Ob so oder so, nett sieht es trotzdem aus..
Jürgen S. am 17.05.2018:
Verstehe diese Hass Kommentare hier nicht! War eine ganz Nette Aktion! Lieb gedacht!
NUR DER HSV am 16.05.2018:
Florian Schröder Du bist das aller Letzte! Hoffe Du kriegst lebenslanges Stadionverbot!!!!!!!!!!!!!!
hartmut gloede am 16.05.2018:
ruhe in frieden dino. danke das ihr mir einen ort gebt in der wir gemeinsam um unseren ehemals so stolzen verein trauern koennen. das management sollte sich mal an die nase fassen, was die aus unserem klub in den letzten jahren gemacht haben. bei vernuenftiger sportlicher fuehrung waeren wir auf augenhoehe mit den bayern. am besten das gesamte management feuern und alle beziuege der letzten jahre zurueckfordern und mit neuen leuten und der kernmannschaft einen komplett neuen hsv aufbauen !!!
Robert am 16.05.2018:
Zufällig vor Ort gewesen und alles mitbekommen. Schöne Aktion! Wirklich ernst gemeint, ein schöner Abschied einer Legende!
Daniel am 16.05.2018:
Die die es geschmacklos sehen, nehmt es mit Humor. Coole Aktion. Aufgehts HSV
Hussein am 16.05.2018:
Finde ich toll, endlich jemand der mir die laune wiedergegeben hat
Gerhard R. am 16.05.2018:
Immerhin sind wir mit der Trauer nicht alleine! Am Anfang hielt ich dies nur für eine PR Aktion aber da Pflanzmich solange schon Partner ist, freue ich mich das dies ernst gemeint ist NUR DER HSV!
Daniel am 16.05.2018:
Traurig aber Wahr! Aber wir kommen wieder! Super Aktion!
Bernd Possehl am 15.05.2018:
DUMM - DÜMMER - PFLANZMICH - DUMMDREISTE PR-AKTION...!!!
Hamburger Jung am 15.05.2018:
Der Dino lebt und wird weiter leben. Lasst den Quatsch!
Hinnerk am 15.05.2018:
Geschmacklos. NUR DER HSV!
Fritz am 15.05.2018:
Der Club und die Spieler dämmerten seit Monaten und Jahren so dahin. Eine Schande für den Verein. Nun haben sie die Chance, sich auszuschlafen und einen echten GO-Plan zu schmieden.
Gunda am 15.05.2018:
Der Dino ist gestorben aber unser Hsv lebt weiter. Lasst uns dem Dino eine letzte Ehre erweisen und die Gedenkstaette am Schuh von uns uswe besuchen.
Baldrian am 14.05.2018:
Mein alter Herr hat vor zwei Jahren gesagt, dass er nicht mehr miterleben möchte, wie der HSV absteigt. Er ist leider vergangenes Jahr gestorben. Immerhin hat die Luschentruppe noch bis dieses Jahr durchgehalten. Dennoch bin ich unsäglich traurig und finde es gut, dass Ihr einen Ort der Trauer dort angelegt habt. Bin morgen da!
JensT. am 14.05.2018:
Ich sehe es wie mit Jesus. Der Dino ist zwar gestorben, wird aber wieder auferstehen. Nur der HSV
Oliver S. am 14.05.2018:
Es ist verdient. RIP
Theodor Sturm am 14.05.2018:
Es ist ein Katzenjammer. Aber leider ist es verdient. Die Gier der Vereinsbosse hat sich selbst verschlungen. Ruhe in Frieden - Nur der HSV!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
 

captcha

zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: