Fragen an den Meister


03.10.2016

Frage Nr. 18185: Lingusterhecke

Hallo Herr Meyer, wir haben heute 48 Ovalblättrige Lingusterpflanzen für eine Hecke bei Ihnen bestellt. Die Pflanzen mit Art.Nr. 131854 sind ja bereits 100 bis 150 cm groß und haben 6 - 8 Triebe. Wie können wir sicherstellen, dass die spätere Hecke auch direkt über dem Boden schnell dicht wird? Macht es Sinn, jeweils 2 Triebe auf 20 cm, 2 auf 60 cm und den Rest auf 100 cm zurückzuschneiden? Gibt es außer Rückschnitt noch anderen Möglichkeiten, die Verzweigung möglichst stark anzuregen? Vielen Dank für Ihren Rat im Voraus.

Antwort: Hallo, Sie können die Liguster gern so wie beschrieben schneiden, außer Rückschnitt kann mit ausreichender Ernährung (Oscorna Animalin) und Wasserversorgung die Verzweigung gefördert werden. Beste Grüße Ruth Niklaus




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: