Fragen an den Meister


23.09.2016

Frage Nr. 18066: umgepflanzter Holunder

Hallo Herr Meyer, wir haben heuer im April einen Holunder Haschberg gepflanzt (5 Liter Container), der im Laufe des Sommers extrem gewachsen ist. Dadurch haben wir festgestellt, dass der eingeplante Abstand zu gering ist. Heute haben wir ihn ausgegraben (was nach 5 Monaten erstaunlich schwer ging), er hatte schon ordentlich dicke und lange Wurzeln gebildet, die aber nicht beschädigt wurden. Nach dem Wiedereinpflanzen haben wir kräftig gegossen. Einen Rückschnitt hatten wir bereits vor ca. 2 Wochen durchgeführt. Trotzdem hängen die Blätter jetzt sehr schlaff herunter. Sicher wäre es nach dem Laubfall der bessere Zeitpunkt zum Umpflanzen gewesen. Wir haben doch keinen Fehler gemacht? Danke und schönes Wochenende

Antwort: Moin, moin doch Sie haben einen Fehler gemacht. Der Zeitpunkt war zu früh. Erst Umpflanzen nach dem Laubfall.Sie haben die Pflanze geschwächt. Sie verliert jetzt die Blätter und kann die Kraft aus den Blättern nicht in ihren Zellen einlagern. Weiter mit Wasser versorgen und die Triebe kräftig zurückschneiden. Die Pflanze wird sich im Frühjahr wieder erholen. Meyer




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: