Fragen an den Meister


22.09.2016

Frage Nr. 18044: Schwarzrote Hängebuche

Sehr geehrter Herr Meyer, die Schwarzrote Hängebuche (199,00 €) konnte ich leider nicht bewerten, da sie nach dem Austrieb total mit "Echtem Mehltau" befallen war. In meiner Verzweifelung habe ich sämtliche Triebe zurückgeschnitten, die jetzt wieder ausgetrieben sind und einen gesunden Eindruck machen. Wie kann ich einen erneuten Befall effektiv vermeiden? Bestellung Nr. 335004423 vom 03.03.2016 MfG E. Bräkow

Antwort: Guten Tag Herr Bräkow, der Mehltau ist ein allgegenwärtiger Pilz der durch Blattfeuchtigkeit gefördert wird. Es sollte für gute Durchlüftung gesorgt werden. Das abfallende Laub entfernen und in die braune Tonne. Das Mittel sollte im Frühjahr bei Auftreten von Befall eingesetzt werden. Der Baum sollte in einen guten Ernährungszustand gehalten werden. Mit freundlichen Grüssen Hans Jürgen Meyer





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: