Fragen an den Meister


11.09.2016

Frage Nr. 17921: Kirschlorbeer - Welche Sorte für Hecke

Guten Tag, wir haben vor ein paar Jahren bereits eine Kirschlorbeer Hecke gepflanzt, undzwar die Sorte Herbergii. Diese wuchs sehr aufrecht und dicht. Nur leider gefällt uns das sehr dunkle Grün nicht. Wir sehen beim Spazieren gehen oft Mai-grüne Kirschlorbeer-Sorten die deutliche größere Blätter mit einem schönen hellen grün haben. Nun würden wir gerne auf einem anderen Grundstück eine andere Sorte Kirschlorbeer-Hecke pflanzen. Anforderung: aufrecht wachsend, wenn es möglich ist schön schmal, blickdicht, winterhart und ein schönes mai-grün. Welche Sorte(n) können Sie uns empfehlen? Vielen Dank!

Antwort: Guten Tag, die Genolia ist schön schlank im Aufbau und das junge Blatt ist frisch Grün. Schnittverträglich und Winterhart. Der Portugisische Kirschlorbeer Lusitanica kann durch Schnitt auch Schlank gehalten werden. Hans Jürgen Meyer





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: