Fragen an den Meister


19.04.2010

Frage Nr. 1782:

Hallo, wir haben in unserem Garten nur alte Erde und angefahrenen Oberboden. Nun stellt sich heraus, dass alles voller Unkräuter ist, vor allem Brennnesseln, Giersch und Diesteln. Ich versuche ständig, sie zu entfernen, aber nur mit zeitweiligem Erfolg. Gibt es überhaupt noch eine Möglichkeit, diese Sachen loszuwerden? danke

Antwort: Das ist schwer, denn aus jedem Wurzelstückchen kommt ja eine neue Pflanze heraus. Von Zeit zu Zeit gibt es im Handel Streugranulat, welches bei regelmäßiger Anwendung durchaus zum Erfolg führen kann, allerdings nur, wenn die zu bestreuenden Flächen mit verholzten Pflanzen bepflanzt sind. Krautige werden meist in Mitleidenschaft gezogen. Leider gibt es nicht jedes Jahr ein entsprechendes Mittel. Es werden immer wieder welche von Markt genommen, weil es neue Bestimmungen gibt.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: