Fragen an den Meister


30.08.2016

Frage Nr. 17781: Säulenrost

Hallo, ich habe seit 3 Jahren Probleme mit Säulenrost an schw.Johannisbeere. Habe Laub weggeräumt u. verbrannt, gut ausgeschnitten, hat alles nichts gebracht. Jetzt kommen neue Blätter u. es kommt schon wieder der Rost. Gedüngt habe ich auch mit Brenneseljauche. Gibt es ein Mittel was hilft, aber nicht so umweltschädigend ist. Über eine Antwort würde ich mich freuen. Viele Grüße aus dem Erzgebirge Gudrun Wild

Antwort: Wie wäre es wenn sie die Pflanzen einmal komplett bis kurz über den Boden zurück schneiden und die Erde etwas mit Mulch abdecken. Ansonsten würde vielleicht auch eine andere Sorte bei ihnen besser wachsen. Sie wollen die Beeren ja sicher ohne schlechtes Gewissen essen können.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: